• Home
  • /Schulen
  • /Facebook Workshop für Eltern – Crashkurs
Facebook Workshop für Eltern – Crashkurs

Facebook Workshop für Eltern – Crashkurs

„Wie macht sie das bloß?“ – ELTERN lernen Netzwerken

Endlich ist er da! Der Freude bereitende Eltern-Workshop über das Netzwerken mit Facebook und Co. Eltern brauchen sich nicht mehr verstecken – jetzt können sie mitreden!

An einem Tag werden alle wesentlichen Inhalte zu Facebook vermittelt. Eltern legen ihren eigenen Account an, lernen dabei die Sicherheitsseinstellungen kennen und was es bedeutet, sich mit anderen Teilnehmern zu vernetzen. Sie laden ihr eigenes Profilbild hoch, legen Fotoalben an und wissen, wie sie eine Kopie ihrer Facebook-Daten herunterladen können.

An ihrem eigenen Laptop erfahren sie, wie Facebook auch „werbefrei“ genutzt werden kann. Tipps zum Schutz der Kinder vor Cyber-Mobbing werden zusätzlich im SOCIALMEDIALERNEN.com Leitfaden für Eltern im Facebook-Netzwerk behandelt, den jeder Teilnehmer kostenfrei als eBook erhält.


Jetzt NEU! Der Eltern-Leitfaden kann HIER BESTELLT werden!

„Gefällt mir“ und „Gefällt mir nicht mehr“ von Fanseiten, Chatten in Echtzeit und das Gründen von Gruppen finden gleichfalls ihre Aufmerksamkeit, wie die Etikette für ein erfolgreiches und verantwortungsvolles Netzwerken.

Und das Beste: Der Workshop kommt zu Ihnen!

„Glücklich, wer mit den Verhältnissen zu brechen versteht, ehe sie ihn gebrochen haben! Franz Liszt (ungarischer Komponist und Pianist 1811-1886)

 D A T E N S C H U T Z 

Eltern lernen, was Datenschutz heißt und warum es wichtig ist, seine Persönlichkeit zu schützen. Wer leichtsinnig agiert, kann Opfer von CyberMobbing und CyberStalking werden.

 U R H E B E R R E C H T 

Bilder, Musik und Videos werden tausendfach von Benutzern geladen, geteilt und verbreitet. Die damit verbundenen Urheberrechtsverletzungen sind ihnen nicht vertraut. Wenn plötzlich die Falle zuschnappt!

 W E R T E  &  T U G E N D E N 

„Kompetent sein = urteilsfähig sein“ – wer die Werte in den Netzwerken anwendet und die Tugenden beherrscht, ist Vorbild für seine Kinder und ebnet ihnen den Weg für eine positive Reputation im Netz.

Buchen Sie die aktuelle Veranstaltungsreihe „facebook WORKSHOP – ELTERN lernen Netzwerken“ mit dem Formular weiter unten oder per unverbindlichem Anfrageformular.

Des Weiteren empfehlen wir den Elternbeiräten das Projekt „Schule als Social Network“ für Schulen der Sekundarstufen I und II, sowie für die Berufsschulen. Entdecken Sie, wie spannend das Schulleben mit einem eigenen Sozialen Netzwerk sein kann. Die Kommunikation wird nicht nur unter den Schülern gefördert. Auch Lehrkräfte und im Besonderen Eltern profitieren von den Vorteilen eines unbeschwerten Informationsaustauschs. Die technischen Voraussetzungen für ein Soziales Netzwerk werden von Haus aus zur Verfügung gestellt. Die Nutzung ist leicht verständlich und setzt keine Vorkenntnisse voraus.

Rufen Sie uns an unter der Nummer +49.6124.7020-755 oder benutzen Sie das Kontaktformular.

Der Workshop steht nachfolgend als Download zur Verfügung.

facebook WORKSHOP für Eltern in Hessen
PDF Dokument (672,5 KB); Downloads: 1.604

facebook WORKSHOP für Eltern in Nordrhein-Westfalen
PDF Dokument (668,1 KB); Downloads: 300

facebook WORKSHOP für Eltern in Rheinland-Pfalz
PDF Dokument (673,5 KB); Downloads: 307

facebook WORKSHOP für Eltern in Niedersachsen
PDF Dokument (673,2 KB); Downloads: 260

facebook WORKSHOP für Eltern in allen anderen Bundesländer
PDF Dokument (680,2 KB); Downloads: 175

Profilbild von Thorsten Wollenhöfer
Netzwerke

Thorsten Wollenhöfer

Autor & Dozent bei SOCIALMEDIALERNEN.com
Betrieblicher Ausbilder (IHK)
Lehrkräftefortbilder (HLbG)
Spezialist für Strategisches Internet Marketing (SIM)
Zertifizierter Multiplikator für Elternschulungen des Hessischen Kultusministeriums
Profilbild von Thorsten Wollenhöfer
Netzwerke

Kommentare

4 Gedanken zu “Facebook Workshop für Eltern – Crashkurs

  1. Danke für den sehr informativen und schönen Workshop. Ich habe den Tag mit den anderen Eltern sehr genossen. Ihre Susanne Metz

  2. Danke sehr gelungen. Nur die Zeit war einfach zu wenig. Machen Sie doch bitte zwei Tage draus. Das macht dann mehr Spaß. Meiner Frau hat es auch gefallen.

  3. Möchte mich noch für den gelungenen Workshop bedanken, weil ich etwas früher weg musste und nicht den Feedbackzettel ausfüllen konnte. Endlich habe ich einen verständlichen Einblick in Facebook bekommen. Sie haben eine sehr angenehme Art der Informationsvermittlung – weiter so!

  4. Sven Schneiter

    Kompliment! Sehr gelungener Workshop und kompakt. Mir hat Ihre ruhige und gelassene Art sehr gefallen. Ich würde mich über eine Fortsetzung freuen. Gibt es da eine zweites Angebot? Grüße Sven Schneiter


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*